Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Extreme E-RennserieRosberg ließ Hamilton bei der Weltpremiere hinter sich

Im ersten Rennen der neuen Extreme E-Rennserie siegte das Team von Ex-Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg, bei dem mit Max Wasler ein Grazer tätig ist. Lewis Hamiltons Team wurde Dritter.

Das Auto vom Rosberg X Racing Team
Das Auto vom Rosberg X Racing Team © (c) imago images/Motorsport Images (Charly Lopez via www.imago-images.de)
 

Es sind spektakuläre Bilder, die in Saudi-Arabien an diesem Wochenende entstanden sind: Die erste Station der neu ins Leben gerufenen Extreme E-Rennserie hatte es in sich. In Al-Ula, einer Oase in der Wüste, fand der erste Lauf der Saison statt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren