AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BasketballDritte Final-Niederlage für UBI Graz Damen

Die Grazerinnen verloren das Cup-Endspiel gegen Klosterneuburg mit 57:63 (21:40).

Klosterneuburg gegen Graz © GEPA pictures
 

Klosterneuburg hat zum zweiten Mal den Basketball-Cup der Damen gewonnen. Die Niederösterreicherinnen setzten sich im Multiversum Schwechat gegen UBI Graz mit 63:57 (40:21) durch. Sie verteidigten damit erfolgreich den im vergangenen Jahr an selber Stelle geholten Titel. Die Steirerinnen, amtierender Meister und Supercup-Gewinner, müssen weiterhin auf ihren ersten Cupsieg warten. Sie gingen zu dritten Mal in Folge im Endspiel des Bewerbs als Verliererinnen vom Parkett.

Klosterneuburg holte letztlich schon vor der Pause den entscheidenden Vorsprung heraus. Da lagen die Niederösterreicherinnen, bei denen Lisa Zderadicka ihr Comeback als Spielerin gab, 18 Punkte erzielte und als MVP ausgezeichnet wurde, zwischenzeitlich mit 21 Zählern voran. Eine tolle Aufholjagd nach der Pause brachte den regierenden Meister nur mehr auf 57:60 bei 32 Sekunden Restspielzeit heran.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren