AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BasketballFürstenfelds Chef Marko Car übernimmt in Graz

Marko Car verlässt die Fürstenfeld Panthers und spielt in der nächsten Saison in Graz. Für die Grazer eine Sensation, für die Panthers „ein ganz normaler Wechsel in der Liga“.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Im Vorjahr spielte Car gegen die Grazer - jetzt mit ihnen
Im Vorjahr spielte Car gegen die Grazer - jetzt mit ihnen © GEPA pictures
 

Es gibt auch im steirischen Basketball immer wieder Momente, in denen letztlich von einer Sensation gesprochen werden kann. Dafür ist gar keine Finalteilnahme von Graz oder Fürstenfeld notwendig – es reicht, wenn Marko Car sich gegen die Panthers und für den UBSC entscheidet. Fünf Saisonen hat der 33-jährige Guard für die Panthers gespielt, bezeichnet Fürstenfeld als seine Heimat, war beim Tabellenletzten der Vorsaison in die sportliche Weiterentwicklung involviert. Und bricht nun doch mit seinem Verein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren