AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RegionalligaGAK-Fans sangen erstmals „Spitzenreiter, Spitzenreiter“

1:0-Sieg des GAK bei Weiz beschert den Grazern die Tabellenführung. Doch die Oststeirer hatten sehr viele Möglichkeiten.

Weiz vs. GAK
Der GAK durfte jubeln © Richard Purgstaller
 

Das war kein Spiel für schwache Nerven: Weiz verlor gegen den GAK nach einer spannenden Partie mit 0:1 und somit haben die Grazer erstmals die Führung in der Regionalliga Mitte übernommen.

„Spitzenreiter, Spitzenreiter“, skandierten die Fans. Vater des Erfolgs war Dieter Elsneg mit seinem Treffer in der 14. Minute. Ein ansatzloser Schuss von der Strafraumgrenze, bei dem Keeper Sascha Harrer chancenlos war.

Das Spiel war lange ausgeglichen und beide Teams kamen vor dem Wechsel zu großen Chancen. Gut 2000 Zusehern – gut die Hälfte aus Graz – sahen einen immer stärker werdenden Gastgeber. Der GAK wurde phasenweise in den eigenen Strafraum gedrängt, doch zahlreiche Chancen blieben ungenutzt. Vielleicht war bei den Bemühungen ein bisschen zu viel „Brechstange“ dabei.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.