LandesligaGAK unterliegt dem SC Bruck/Mur

In der neunten Runde der steirischen Landesliga musste sich der GAK auswärts dem SC Bruck an der Mur geschlagen geben. Der Rückstand auf Spitzenreiter Fürstenfeld wächst für die Grazer damit weiter an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - OLM, GAK vs Rebenland
© GEPA pictures
 

Schon kurz nach dem Beginn ging Bruck durch Riegel in Führung und verwaltete den Vorsprung danach. Immer wieder starteten die Gastgeber gefährliche Konter. Nach etwas mehr als einer Stunde war es erneut Riegel, der mit seinem zweiten Tor die Führung ausbaute.

Bruck blieb danach am Drücker und beschäftigte GAK-Tormann Haider. Offensiv schafften es die Grazer nicht ihre Chancen zu verwerten. Erst ein Elfmeter in der 88. Minute ließ die Gäste jubeln, Hackinger stellte vom Elfer-Punkt den Anschluss her. Der Treffer kam wohl zu spät und so ging der GAK mit einem 1:2 als Verlierer vom Platz. Der Rückstand auf Spitzenreiter Fürstenfeld beträgt für den GAK nun sechs Punkte.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

vanhelsing
2
3
Lesenswert?

Landesliga..

Wo bleiben wenigstens die ERGEBNISSE der anderen Spiele?? Wird da ein Liebkind der Zeitung etwa bevorzugt behandelt, weil da immer längere Artikel geschrieben werden???? Auch die Regionalliga wäre noch eine Klasse höher, aber da auch nix!!