Fußball-LandesligaIm Derby geht es für Scheucher gegen den Heimatverein

In der Südoststeiermark knistert die Luft wieder, denn heute (19 Uhr) kommt es zum mit Spannung erwarteten Derby zwischen Mettersdorf und Gnas.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
GAK vs. Mettersdorf
Pascal Scheucher (rechts) © (c) © Richard Purgstaller (Richard Purgstaller)
 

Während die Mettersdorfer stark in die Saison gestartet sind, hinkt Gnas ergebnistechnisch noch hinterher. Ein Mann, der beide Vereine gut kennt, ist Pascal Scheucher. Der Mittelfeldspieler von Mettersdorf, lernte einst in Gnas das Fußballspielen. „Ich bin voller Freude, gegen alte Bekannte zu spielen“, sagt Scheucher und fügt hinzu: „Mit Raphael Kniewallner habe ich selbst zusammen gespielt. Thomas Suppan ist der Cousin meiner Freundin, daher sehen wir uns öfter bei Familienfeiern.“ Seit diesem Sommer ist Scheucher zurück in Mettersdorf, wo er bereits von 2017 bis 2019 spielte. „Ich wusste, woran ich bin und habe noch viele Freunde hier. Ich habe mich immer wohlgefühlt“, sagt Scheucher.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!