Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Von U8 bis U14Das Skills.Lab gründet in Wundschuh eine eigene Akademie

In Wundschuh steht das Skills.Lab, das modernste Fußball-Trainingssystem weltweit. Kinder und Jugendliche von der U8 bis zur U14 können sich um je zwei kostenlose Akademie-Plätze pro Jahrgang bewerben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Anton Paar SportsTec GmH;
 

Kinder und Jugendliche können kostenlos im modernsten Fußball-Trainingssystem trainieren - vorausgesetzt die Begabung stimmt. Das Skills.Lab in Wundschuh gründet nämlich die sogenannte "Skills Lab Academy" und eröffnet pro Jahrgang 2008 bis 2014 zwei Fußballern und Fußballerinnen die Trainingsmöglichkeit über die gesamte Saison 2021/2022. Die Akademie ist als Zusatz zu normalem Vereinstraining anzusehen. "Es wird so ein wichtiger Beitrag geleistet, um einerseits Freude und Begeisterung für den Fußball wieder zu wecken und andererseits Talente bestmöglich zu fördern", sagt Johannes Tändl, General Manager von Anton Paar SportsTec GmbH.

Im Juli und Auguste wird an je vier "Scouting-Tagen" ein sogenannter "Skills-Check" durchgeführt. Da müssen die Kinder beweisen, wie gut geschult Passspiel, Torabschluss, Dribbling und Übersicht sind. Für diesen "Skills-Check" gibt es Punkte - die zwei Burschen und Mädchen, die die meisten Punkte erzielt haben, bekommen eine Einladung in die "Skills.Lab Academy".

Die Teilnahme an der Akademie ist kostenlos, der Gegenwert des zur Verfügung gestellten Trainings beträgt 1225 Euro. Die Anmeldung für die Scouting-Tage ist ab sofort unter https://skills-lab.com/wundschuh/academy/ möglich.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren