Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

England - Österreich 1:0 Die Leistung der ÖFB-Spieler in der Einzelkritik

Österreich hat in England 0:1 verloren. Bukayo Saka erzielte das einzige Tor. Der Notenschlüssel: 6 Überragend | 5 Sehr stark | 4 Gut | 3 Durchschnitt | 2 Schwach | 1 Totalausfall | 0 Zu kurz eingesetzt

Daniel Bachmann: 4

Ausgerechnet in seiner zweiten Heimat durfte der 26-Jährige debütieren. Er rechtfertigte seine Nominierung, zeigte keine Nervosität. Beim Gegentor machtlos.

AFP

Stefan Lainer: 2

Wie schon zuletzt bei Mönchengladbach erwischte der als Leistungsträger bekannte Salzburger keinen guten Tag und war ständiger Risikofaktor. Er wirkt überspielt.

AP

Aleksandar Dragovic: 4

Harry Kane wurde vom Wiener in dessen 90. Länderspiel bis zu seiner Auswechslung völlig kaltgestellt. Spielte seinen Part ganz trocken herunter. Am Gegentor war er schuldlos.

GEPA pictures

Martin Hinteregger: 4

Im Spielaufbau agierte der Kärntner einige Male sehr stark. Aber hin und wieder schlich sich die eine oder andere
Unachtsamkeit ein. Hatte Harry Kane aber auch voll im Griff.

GEPA pictures

Marco Friedl: 3

Der Tiroler bekam links hinten den Vorzug gegenüber Andreas Ulmer. In seinem dritten Länderspiel machte der 23-Jährige keine groben Fehler und hielt seine Seite defensiv meist dicht.

GEPA pictures

Konrad Laimer: 3

Nach seiner langen Verletzungspause braucht das
Pressingmonster noch etwas Zeit. Seine Qualitäten helfen dem Team aber ungemein. Nach 62 Minuten wurde er erlöst.

AFP

Xaver Schlager: 3

Wie gewohnt trat der 23-Jährige robust gegen den Ball auf – mitunter zu aggressiv, was sich auch in einer gelben Karte
widerspiegelte. Mit dem Ball fehlte die Präzision.

AP

Christoph Baumgartner: 3

Mit seinem ersten starken Dribbling drang er in den
Strafraum der Engländer ein. Es hätte da aufgrund eines
Handspiels auch Elfmeter geben können.

AP

Marcel Sabitzer: 3

Der Grazer kam erst in der zweiten Hälfte in Schwung. Der Leipzig-Käpitän hatte Pech, als er unglücklich den Führungstreffer der Engländer auflegte, und als er nur die Latte traf.

GEPA pictures

David Alaba: 3

Der Neo-Real-Star kam am linken Flügel zum Einsatz und
rochierte mit Baumgartner. Zeigte sich sehr bemüht, dem Kapitän fehlte aber gegen die robusten Engländer die Durchschlagskraft.

GEPA pictures

Sasa Kalajdzic: 3

Der Stuttgart-Torjäger bewegte sich viel und machte seine Sache gegen den Ball relativ gut. Der Angreifer wurde aber von seinen Mitspielern zu wenig in Szene gesetzt, um gefährlich zu werden.

GEPA pictures
1/11

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

WASGIBTSNEUES
0
1
Lesenswert?

Grausliche Dressen

warum muss Österreich in diesen grauslichen Dressen Schwarz/Türkis antreten?