FußballInternationale Scouts beobachten Österreich-Spiel

Österreich trifft heute (20.45 Uhr) in der WM-Qualifikation im Wiener Ernst Happel Stadion auf das serbische Nationalteam. Die Abschiedstournee von Trainer Marcel Koller wollen auch einige Scouts sehen.

SOCCER - FIFA World Cup 2018 quali, preview
© GEPA pictures
 

Österreich trifft heute (20.45 Uhr) in der WM-Qualifikation im Wiener Ernst Happel Stadion auf das serbische Nationalteam. Die Abschiedstournee von Trainer Marcel Koller wollen auch einige Scouts sehen. So haben sich zahlreiche Vertreter internationaler Topklubs angekündigt.

Neben Manchester United, Dortmund, AC Milan, Atletico Madrid, Juventus Turin und Inter Mailand werden auch Vertreter von Freiburg, Werder Bremen, Stoke, Aston Villa, Everton, Newcastle, Brighton, Wolverhampton, Southampton, Torino, Bergamo, Celtic und Trabzonspor anwesend sein.

 

Kommentare (2)

Kommentieren
zwiedawurzn
0
2
Lesenswert?

stimmt...

...österreich ist ja bekannt als internationale Top Fussballnation.

Keine Ahnung warum immer so getan wird, als würden wir "was reißen" können und alle enttäuscht sind, wenn wir es nicht schaffen.

Ich habe bis auf die EM Quali nichts bahnbrechendes in Erinnerung was unsere Fussball11 betrifft, also keine Ahnung warum immer so getan wird als wäre der aktuelle Zustand eine Ausnahme oder als könnten wir nur ansatzweise international mitmischen...

Da gönn ich mir doch lieber unsere Skifahrer oder z.b den Thiem der derzweit unter den Top10 Tennisspielern der Welt verweilt...

Aber diesen Ständige Pseudo-Hype um unser Fussball Nationalteam kann ich nicht nachvollziehen.

Antworten
raspel
2
4
Lesenswert?

Internationale Scouts ?

Was wollen die den sehen? Dass sich unser Team ein weiteres Mal blamiert?

Antworten