Artikel versenden

Dominante Oststeirer siegten durch einen Doppelschlag

Gegen Vorwärts Steyr ließ der SV Lafnitz nichts anbrennen. Durch einen Doppelschlag von Wendler und Bürger setzte sich die Mannschaft von Trainer Philipp Semlic verdient mit 2:0 durch.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel