Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erste LigaKapfenberg gegen BW Linz abgesagt

Der Platz im Franz-Fekete-Stadion ist gefroren und daher unbespielbar. Somit ist an ein Spiel am Freitag nicht zu denken.

FUSSBALL - BL, Erste Liga, Kapfenberg vs Gratkorn, Testspiel
© GEPA pictures
 

Fans des Kapfenberger SV können den Freitagabend gemütlich auf der Fernsehcouch verbringen. Das für 18.30 Uhr angesetze Erste-Liga-Spiel zwischen den Falken und Blau-Weiß Linz musste abgesagt werden.

Das hat FIFA-Schiedsrichter Alexander Harkam bei einer Inspektion des Rasens entschieden. Der Grund dafür ist, dass der Platz im Franz-Fekete-Stadion unbespielbar ist. Der Boden ist gefroren, da es in Kapfenberg keine Rasenheizung gibt.

Es ist aber nicht die einzige Partie, die in der 22. Runde abgesagt werden muss. Auch die Begegnung zwischen dem FAC und Wattens kann am Freitag um 18.30 Uhr nicht stattfinden, weil der Platz ebenso unbespielbar ist. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren