GAKBares Geld für Ihren Verein!

Die Kleine Zeitung und der GAK unterstützen Ihren Verein mit Karten im Wert von 1.000 Euro!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
GAK
GAK © (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
 

Weil wir wissen, wie schwierig die Zeiten für kleinere Fußballvereine sind, stellen der GAK und die Kleine Zeitung einem kleineren, regionalen Verein pro Heimspiel Karten im Wert von 1000 Euro zur Verfügung.

Es gibt wohl keinen Fußballverein, den es aufgrund der lang anhaltenden Pandemie nicht gehörig zwickt in der Klubkasse. Mit dieser Initiative wollen der GAK und die Kleine Zeitung einigen von ihnen ein wenig Linderung verschaffen. Für jedes der GAK-Heimspiele, die in der Infobox angeführt sind, erhält ein Klub Karten im Wert von 1000 Euro geschenkt, die er selber verkaufen kann. Die Erlöse daraus verbleiben beim Verein.

So geht's

Schreiben Sie eine E-Mail an marketingktn@kleinezeitung.at für welches Spiel Sie gerne Karten verkaufen möchten und führen Sie Vereinsname, Ansprechperson mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. Im Betreff geben Sie bitte „GAK & Termin für das gewünschte Heimspiel“ an.

Die Kleine Zeitung und der GAK wählen gemeinsam einen Verein pro Spiel aus. Teilnahmeschluss ist jeweils 14 Tage vor dem Spiel

Die Heimspiele

  • 22. September 2021: WSG Wattens (Achtung: Teilnahmeschluss
    bereits am 15. 9.)
  • 26. September 2021: Wacker Innsbruck (Achtung: Teilnahmeschluss
    bereits am 15. 9.)
  • 1. Oktober 2021: FAC
  • 23. Oktober 2021: Liefering
  • 5. November 2021: Amstetten
  • 26. November 2021: Austria Lustenau
  • 25. Februar 2022: Austria Wien
  • 11. März 2022: Kapfenberg
  • 1. April 2022: BW Linz
  • 8. April 2022: Rapid II
  • 22. April 2022: St. Pölten
  • 6. Mail 2022: Dornbirn
  • 22. Mai 2022: Lafnitz

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.