Artikel versenden

Beim GAK steht ein "mittelgroßer" Umbruch bevor

Einige Spieler werden den GAK nach dieser Saison verlassen. Das bestätigte der sportliche Leiter Dieter Elsneg. Generell wollen die Grazer ihren Kader verkleinern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel