Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

2:0 gegen KapfenbergDer GAK klettert nach Derbysieg auf Rang 14

Der GAK holte im Steirerderby gegen den Kapfenberger SV seinen siebenten Saisonsieg - die Grazer siegten mit 2:0.

Der GAK jubelte über ein 2:0 gegen den Kapfenberger SV
Der GAK jubelte über ein 2:0 gegen den Kapfenberger SV © GEPA pictures
 

Der GAK hat beim 2:0-Sieg gegen den Kapfenberger SV ein zuletzt seltenes Erfolgserlebnis in der 2. Fußball-Liga gefeiert. Ein Eigentor von Amar Kvakic (49.) und ein Treffer von Marco Perchtold (92.) bedeutete den ersten Sieg nach zuletzt drei sieglosen Partien en suite. Der von Slobodan Mihaljovic vergebene Elfmeter (67.) fiel für die nun auf Rang 14 liegenden Grazer letztlich nicht ins Gewicht.

Kapfenberg ist weiter klares Schlusslicht, einen Absteiger gibt es in dieser von der Corona-Pandemie beeinträchtigen Saison nicht. Das Spiel wurde nach einer Unwetter-bedingten Absage am 11. Juli nachgetragen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren