Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Austria Klagenfurt"Du bist schnell oben, aber auch schnell unten"

Torhüter Rico Sygo ist bei Titelaspirant SK Austria Klagenfurt in die Fußstapfen von Zan Pelko getreten. Der 24-jährige Deutsche kam damals als Linksfuß und absolvierte davor kein richtig professionelles Tormanntraining.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der 24-jährige Deutsche Rico Sygo ist aktuell die Nummer eins im Tor der Klagenfurter
Der 24-jährige Deutsche Rico Sygo ist aktuell die Nummer eins im Tor der Klagenfurter © GEPA pictures
 

"Als Tormann bist du meistens der Angeschmierte, wenn man ehrlich ist. Wenn du als Stürmer nicht triffst, sagt man, kann passieren. Ist der Ball allerdings im eigenen Tor, kriegt es sehr oft der Goalie ab. Damit muss man leben“, sagt Austrias aktuelle Nummer eins im Tor, Rico Sygo. Der 24-Jährige musste letzte Saison auf der Bank verweilen und das hatte einen nachvollziehbaren Grund. „Zan Pelko hat uns keinen Anlass gegeben zu wechseln. Du musst demjenigen Vertrauen schenken und kannst nicht nach einem Patzer alles umwerfen“, spricht Tormann-Trainer Thomas Lenuweit vom „Los eines Goalies“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren