Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

100 JahreAustria Klagenfurt feierte runden Geburtstag

Am 1. Juni feierte die Klagenfurter Austria ihren 100. Geburtstag. Und die Klagenfurter Fußball-Prominenz war nahezu vollzählig vertreten.

© GEPA pictures
 

Ein Kärntner Chamäleon hat am Montag seinen "Hunderter" gefeiert. Fußball-Zweitligist Austria Klagenfurt firmierte in seiner Historie bereits unter zahlreichen Namen, rein rechtlich ist der aktuelle Verein erst 13 Jahre alt. Für viele Fans ist der aktuelle Zweitligist aber der legitime Nachfolger der "alten" Austria, deren "goldene Zeiten" schon lange zurück liegen. Genau dort will man wieder hin.

Kommentare (3)

Kommentieren
CuiBono
2
1
Lesenswert?

Ich hab da eine eigene Meinung

Fussball ist generell doof.
Das Geschäft mit dem Fussball ist besonders doof.

In Klagendorf ist das alles noch viel doofer.

So - und nun könnts mich rotstricheln.🤣

joe1406
2
12
Lesenswert?

Liebe Frau Bürgermeister!

Diese Worte nehmen Ihnen 95% der Austria Fans nicht ab. Gerade als es wirklich um das Überleben der Austria ging hat die Stadt Klagenfurt und auch Sie darauf geschissen was mit der Austria passiert. Jetzt wieder schöne Worte schwingen ist halt leider wieder mal ganz typisch - sobald wieder ein bisschen die Sonne lacht, kommen die Politiker wieder aus ihren Löchern heraus um sich ein wenig zu sonnen.

fans61
1
7
Lesenswert?

Jeder verantwortungsvolle Politiker

will halt nicht so viel Geld verheizen wie der seelige Jörg, damals.
Schon vergessen?