Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

InterviewMichael Liendl: "Mittlerweile dominieren wir die Spiele"

WAC-Spielmacher Michael Liendl vor dem Match gegen Roma am Donnerstag (18.55 Uhr) in Graz über die Entwicklung des Klubs und die Chancen in der Europa League.

Borussia M�nchengladbach - Wolfsberger AC
Michael Liendl (rechts) im Europa-League-Duell mit Borussia Mönchengladbach © (c) APA/dpa/Marius Becker (Marius Becker)
 

Mit einem 2:2 gegen Tirol ist die Siegesserie des WAC zuletzt gerissen. Ist ein Unentschieden schon zu wenig?
MICHAEL LIENDL: Der Anspruch hat sich mittlerweile verändert. Wir brauchen aber nicht glauben, dass wir jede Partie 4:0, 5:0 gewinnen. Das wäre vermessen. Aber es ist schon bitter, wenn du ein Spiel nicht gewinnst, in dem du total überlegen warst.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren