Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

WAC verabschiedet sich mit 0:3 aus dem Cup

Im Achtelfinale des ÖFB-Cups war der WAC im Heimspiel gegen Rapid chancenlos. Dever Orgill schied mit einer Gehirnerschütterung früh aus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel