AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖFB-CupWAC kann Rapid in die Krise stürzen

Der WAC spielt heute (18 Uhr) im ÖFB-Cup zu Hause gegen Rapid. Gewinnen die Wölfe, stehen sie in der Runde der letzen Acht.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Michael Sollbauer und der WAC haben heute gegen Rapid Sieg und Viertelfinale-Aufstieg im Visier © (c) GEPA pictures/ Philipp Brem
 

Seit mittlerweile sieben Saisonen spielt der WAC in der Bundesliga. Heimspiele im UNIQA-ÖFB-Cup waren in dieser Zeit rar gesät. Letztmals traten die Wölfe in der so erfolgreichen Cup-Saison 2014/15 vor heimischem Publikum an. Damals auch mittendrin: der heutige Gegner Rapid. Dank eines 2:1-Viertelfinale-Siegs über die Hütteldorfer zogen Michael Sollbauer und Co. ins Semifinale ein, wo gegen Austria Wien mit 0:3 Endstadion war.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren