AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vertrag aufgelöstJetzt ist es fix: Jacobo verlässt den WAC

Wie erwartet gehen jetzt der WAC und sein langjähriger Spielgestalter Jacobo endgültig getrennte Wege. Nächste Woche wird der Vertrag einvernehmlich aufgelöst.

Jacobo und der WAC gehen getrennte Wege. © (c) GEPA pictures/ Patrick Leuk
 

Während sich die Mannschaft noch im Trainingslager in Maria Alm (Salzburg) auf die bevorstehende Saison vorbereitet, hat die Vereinsführung des WAC mit Jacobo mündlich die einvernehmliche Vertragsauflösung vereinbart. In der kommenden Woche werden alle Details zu Papier gebracht.

Jacobo, der insgesamt sechs Jahre beim WAC spielte (135 Bundesligaspiele, 20 Tore), wird beim Heimauftakt gegen Salzburg am 22. Juli offiziell verabschiedet.

Vertrag aufgelöst: Jacob verlässt den WAC

Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
Gepa
1/31

Kommentare (4)

Kommentieren
buko
0
1
Lesenswert?

Thema Jacobo

Als Außenstehender weis man die Hintergründe nicht,wird schon etwas vorgefallen sein,trotzdem schade um den besten Technicker des WAC!

Antworten
GordonKelz
1
7
Lesenswert?

JACOBO....

....und PFEIFENBERGER.....
Hätte mich für Pfeifenberger zur Entlassung entschieden.....man wird es noch bereuen !
Gordon Kelz

Antworten
Eisenbahnliebhaber
1
14
Lesenswert?

Super!!!

Den besten Spieler schickt der Wac in die Wüste... Bravo, sehr gut gemacht!!!!
versteh die Welt nicht mehr

Antworten
metropole
0
5
Lesenswert?

Chefverhandler

Der Chefverhandler hat wieder zugeschlagen und seine fußballkompetenz unter Beweis gestellt !!

Antworten