Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hartberg - St. Pölten 3:2Rotter: "Gefeiert wird erst zu Weihnachten"

Mit dem 3:2 Sieg gegen St. Pölten hat Hartberg einen wichtigen Sieg im Kampf um die Meistergruppe errungen. In einem spannenden Spiel setzten sich die Steirer durch Tore von Dario Tadic, Jodel Dossou und Thomas Rotter durch.

Mit den Fans wurde der Sieg zumindest ordentlich gefeiert
Mit den Fans wurde der Sieg zumindest ordentlich gefeiert © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Gegen St. Pölten wollten sich die Hartberger nach der 0:5 Niederlage gegen die Austria vergangene Woche wieder rehabilitieren. Nach spannenden 90 Minuten mit zwei Elfmetern und einer Roten Karte konnten die Steirer über drei wichtige Punke jubeln.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren