Gegen die AdmiraDer SK Sturm will den Aufwärtstrend bestätigen

Nach dem 1:0-Sieg gegen Altach möchte der SK Sturm heute (17 Uhr) gegen die Admira nachlegen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Manprit Sarkaria (rechts) traf heuer schon gegen die Admira © 
 

Mit dem 1:0-Sieg im Nachtragspiel gegen Altach am Mittwoch sollten sich die Spieler des SK Sturm wieder etwas Selbstvertrauen angeeignet haben. Von einem spielerischen Leckerbissen war man weit entfernt. Es war ein gemeinsamer Kraftakt, der die Unserie von acht Pflichtspielen ohne Sieg (sechs Niederlagen, zwei Unentschieden) beendet hat. Und es war eine einstudierte Variante eines Eckballs, der schließlich zum Sieg in Vorarlberg geführt hat.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.