Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FussballNicht jeden Kapfenberger freut die Kooperation mit Sturm

Die Kooperation von Sturm und Kapfenberg hat Gewinner, aber auch Verlierer. KSV-Goalie Mario Zocher sucht bereits einen neuen Verein.

Mario Zocher © GEPA pictures
 

Teil I der Testreihe bei den Sturm-Spielern ist mit den gestrigen PCR-Untersuchungen erledigt. Alle Akteure, Betreuer und Personen, die mit der Mannschaft zu tun haben, sind negativ. Teil II folgt heute. Die Spieler werden sportwissenschaftlich vom Labor der FH Joanneum Bad Gleichenberg unter die Lupe genommen. Der Sonntag ist dann frei und am Montag beginnt das Training. Das erste Bewerbspiel steigt zwischen dem 28. bis 30. August, es wird die erste Cup-Runde sein, in dem die Sturm-Akteure erstmals in den neuen Trikots spielen, die gestern präsentiert wurden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren