Sturm-StimmenStankovic: "Ich denke, wir haben uns mehr verdient"

Der SK Sturm holte im Heimspiel gegen die Admira ein 1:1-Unentschieden. Das Sagen der Trainer und die Spieler.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jon Gorenc Stankovic im Kopfballduell mit Roman Kerschbaum © GEPA pictures
 

Christian Ilzer. "Wir haben in der ersten  Hälfte wirklich eine starke Partie gezeigt. Wir haben ein sehr munteres und intensives Offensivspiel, Kompliment an die Mannschaft. Aber wir müssen mit einem 2:0 und mit einer Selbstsicherheit in die Pause gehen. Aber ab der 60 Minuten haben wir nicht mehr zusetzen können."

Kommentare (1)
Geom38
0
2
Lesenswert?

Unterm Strich

war der Punkt für die Admira sogar noch verdient. Einfach weil Sturm sukzessive abgebaut hat und man zeitweise sogar noch das Gefühl hatte dass man dieses Spiel auch noch verlieren könnte. Herzog hat im Vorfeld ja nicht zu Unrecht mit diesem Leistungsabfall gerechnet, der absolut absehbar war.