Meisterlicher 3:1-Sieg in GrazSalzburg hat dem SK Sturm die Grenzen aufgezeigt

Der SK Sturm kassierte gegen Salzburg zum Saisonauftakt eine 1:3-Niederlage. Die 13.066 Zuschauer feierten ihre Spieler dennoch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - BL, Sturm vs RBS
Zwischen Sturm und Salzburg ging es heiß her © GEPA pictures
 

Die österreichische Bundesliga feierte einen gelungenen Auftakt in die Saison 2021/22. Nach 509 Tagen waren wieder Fans erlaubt, fast ohne Einschränkungen. Einzige Bedingung war die 3-G-Regel. 13.066 strömten in die Merkur-Arena. Ganz nach dem Motto: Endlich wieder Fußball live miterleben. Die Stimmung war dementsprechend ausgelassen. Die Nordkurve feierte ihre Rückkehr und die Mannschaft mit einer bengalischen „Explosion“. Vor und nach dem Spiel – trotz Niederlage.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!