Artikel versenden

Jetzt wird es deutlich! Aaronson erhöht auf 4:0

In einer über weite Strecken ausgeglichenen ersten Halbzeit geht Salzburg nach 35 Minuten durch Enock Mwepu in Führung. Nach dem Seitenwechsel legt Mwepu nach einem Freistoß per Kopf nach - steht dabei aber weit im Abseits. In der 72. Minute macht Mergim Berisha mit einem Traumtor alles klar. Brenden Aaronson legt noch einen drauf.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel