Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In Bad RadkersburgSturm-Testspiel am Samstag mit Zuschauern

Beim ersten Testspiel des SK Sturm am Samstag gegen Ferencvaros Budapest sind in Bad Radkersburg 200 Zuschauer zugelassen.

Christian Ilzer (mitte) mit seinen Assistenten
Christian Ilzer (mitte) mit seinen Assistenten © GEPA pictures
 

Am Samstag startet der SK Sturm so richtig in die Vorbereitung, es steht das erste Testspiel auf dem Programm. In Bad Radkersburg trifft die Mannschaft von Neo-Trainer Christian Ilzer auf den ungarischen Klub Ferencvaros Budapest. Ankick ist um 17 Uhr.

Und auch für die Fans gibt es gute Nachrichten: 200 Besucher sind zu diesem Spiel zugelassen, es gilt das "First come, first serve"-Prinzip, Tickets können beim Stadion erworben werden und kosten 12 Euro pro Stück. Es wird auch an einer Liveübertragung auf sksturm.tv gearbeitet.

Übrigens: Bei allen Testspielen der Grazer (15. August gegen Opava in Dietersdorf, 22. August gegen Lafnitz in Lebring) sind Zuseher zugelassen. Nur gegen Slavia Prag (11. August) nicht.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

10solach
0
0
Lesenswert?

200!

Will des zur Zeit wirklich wer sehen? Ich net... (Sturm Fan seit Jahrzehnten)

Letschi01
0
0
Lesenswert?

.

Ich zwinge sie aber dazu!