AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sturms InterimstrainerNeukirchner: Das legendäre Interview in voller Länge

Um 14 Uhr findet Sturms Pressekonferenz vor dem Spiel gegen St. Pölten statt. Mit dabei ist Interimstrainer Günther Neukirchner - da werden Erinnerungen wach.

© screenshot/youtube.com
 

Nach der Trennung von Heiko Vogel stehen bei Sturms Heimspiel am Samstag gegen St. Pölten (17 Uhr) interimistisch zwei neue Trainer an der Seitenlinie in Liebenau: Joachim Standfest und Günther Neukirchner. Ersterer war bis zuletzt Co-Trainer unter Vogel, Neukirchner ist seit 2009 in verschiedensten Positionen als Trainer beim SK Sturm tätig, zuletzt als Entwicklungstrainer.

Am heutigen Donnerstag hat Neukirchner um 14 Uhr seinen ersten offiziellen Termin als Interimstrainer: Im Trainingszentrum Messendorf findet die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen St. Pölten statt. Da werden Erinnerungen wach: Am 27. Februar 2005 kassierte der SK Sturm im Grazer Stadtderby gegen den GAK eine 0:4-Niederlage - und das TV-Interview danach ging in die Geschichte der österreichischen Fußball-Schmankerl ein:

 

Kommentare (4)

Kommentieren
mansoon
1
0
Lesenswert?

PRIMITIV....

.... und abgrundtief dämlich !

Antworten
vanhelsing
0
2
Lesenswert?

Güsch..

einfach legendär!!👌🏻👌🏻👌🏻

Antworten
Geom38
0
9
Lesenswert?

So emotionale Statements

gibt's auch nur, wenn einem Kicker etwas persönlich nahegeht. Heute gibt's meist nur mehr nichtssagende, einstudierte Floskeln von Spielern mit wenig oder gar keiner Bindung zum Verein.

Antworten
Windstille
3
1
Lesenswert?

LOL

Bald ist es wieder so weit - in der Regionalliga ist der GAK schon wieder!

Antworten