NeuzugangSturm verstärkt sich mit Admira-Defensivspieler

Der SK Sturm hat die Verpflichtung von Admira-Defensivspieler Markus Lackner bekannt gegeben.

SOCCER - BL, Admira vs Sturm
© GEPA pictures
 

Da ist er, der erste Neuzugang für die Saison 2018/2019 beim SK Sturm! Markus Lackner wird ab Sommer das Trikot der Steirer tragen, das haben die Grazer bestätigt.

Der 26-Jährige ist im defensiven Mittelfeld beheimatet, kann aber auch in der Innenverteidigung spielen. Mit seiner Größe von 1,91 Metern ist er auch bei Standards einsetzbar. In der aktuellen Saison war er in allen 26 Saisonspielen im Einsatz, verpasste in Summe nur neun Minuten. Ein Tor sowie zwei Assists stehen auf der Habenseite, genauso wie vier Gelbe Karten.

 

"Die Kombination aus Größe und fußballerischer Qualität ist ein Profil, dass auf der ganzen Welt besonders gefragt ist. Besonders freut mich sein Bekenntnis zu Sturm. Trotz Begehrlichkeiten von anderen Vereinen, wollte er für uns spielen", sagt Sturm-Trainer Heiko Vogel.

Lackner sagt: "Ab dem Sommer 2018/19 freue ich mich voll auf meine neue Herausforderung beim SK Sturm. Es ist toll bei für so einen tollen Klub in dieser Stadt spielen zu dürfen. Ich möchte sowohl in der Meisterschaft, als auch in Cup und Europacup die tollen Fans begeistern. Bis dorthin gilt aber meine volle Konzentration den Aufgaben bei der Admira."

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.