Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Christian Ilzer: "Mit dem Punkt bin ich überhaupt nicht zufrieden"

Die Wiener Austria hat auch nach der Länderspielpause nicht aus dem Tief gefunden. Die Mannschaft von Christian Ilzer musste sich am Sonntag beim bisherigen Schlusslicht FC Admira in einer eine Stunde lang enttäuschenden Partie mit einem 0:0 begnügen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel