AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Laut deutschen MedienBundesliga-Aufsteiger hat Sturms Dario Maresic am Zettel

Sturm-Innenverteidiger Dario Maresic spielte sich schon vor einem Jahr in die Notizbücher zahlreicher Scouts. Auch wenn es diese Saison ruhiger um den U21-Nationalspieler geworden ist, gibt es nun Interesse aus dem Ausland.

Dario Maresic
Dario Maresic © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Walgram)
 

Wie der "Express" berichtet soll der 1. FC Köln - kürzlich in die 1. Bundesliga aufgestiegen - ein Auge auf den Grazer Innenverteidiger Dario Maresic geworfen haben. Rund zehn Millionen Euro an Transferbudget verfügt Köln im Sommer, ein Teil davon könnte für Maresic verwendet werden, der noch bis 2020 in Graz unter Vertrag steht.

Mit Florian Kainz und Louis Schaub stehen bereits zwei Österreicher im Kader des 1. FC Köln.

In der laufenden Saison kam Maresic zu 25 Einsätzen in der Bundesliga. Sein Berater Wolfgang Fahrian stammt aus Deutschland und hat dort den Hauptsitz seiner Berateragentur.

Kommentare (1)

Kommentieren
schteirischprovessa
0
0
Lesenswert?

Ist eigentlich nur die Frage, wie hoch bzw.

niedrig die Ausstiegsklausel von Maresic ist, denn dass bei der unerwarteten Vertragsverlängerung vorigen Sommer keine vereinbart wurde, ist nahezu auszuschließen.

Antworten