AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

Rapid trennte sich von Trainer Goran Djuricin

Rapid Wien trennt sich nach 0:2-Heimniederlage gegen St. Pölten mit sofortiger Wirkung von Trainer Djuricin. Der Rekordmeister hat nach neun Runden nur neun Punkte - der schlechteste Saisonstart aller Zeiten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel