Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

53 Einsätze im NationalteamÖFB-Legende Robert Sara feiert am Mittwoch seinen 75. Geburtstag

Am Mittwoch feiert ein großer Name des österreichischen Fußballs seinen 75. Geburtstag. Robert Sara bestritt unter anderem 562 Liga-Partien für Austria Wien.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Robert Sara wird 75
Robert Sara wird 75 © (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
 

Ein Großer vergangener rot-weiß-roter Fußballzeiten begeht am Mittwoch ein Jubiläum. Robert Sara, legendärer rechter Verteidiger der Wiener Austria und des Nationalteams, wird 75. Sara bestritt in seiner Laufbahn in fast 21 Saisonen für die Austria 562 Liga-Spiele (31 Tore), 72 ÖFB-Cup-Partien (12) und 63 Europacup-Matches.

In dieser Zeit wurde er neun Mal österreichischer Meister, sechs Mal Cupsieger und erreichte mit den "Veilchen" als erste heimische Mannschaft ein Europacupfinale. In Paris musste man sich dem RSC Anderlecht im Finale des Cups der Cupsieger 1978 allerdings klar geschlagen geben (0:4). Für Österreich lief der gebürtige Niederösterreicher 53-Mal auf, oftmals als Kapitän. 1978 war er auch Mitglied jener Truppe, die Deutschland in der legendären Cordoba-Partie bei der WM mit 3:2 schlug.

Auch als Trainer war er nach seinem Karriereende 1988 für Violett im Einsatz. Als Interimscoach ebenso wie als "Co" von Wolfgang Frank, Walter Skocik, Zdenko Verdenik und zuletzt 2015 von Andreas Ogris. Zum Schluss seiner violetten Laufbahn war er bis März 2019 im Trainerstab von Ogris bei den Austria Amateuren tätig.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

pazi
0
1
Lesenswert?

Wer nun,

Robert oder Walter?

KleineZeitung
0
1
Lesenswert?

Fehler

Danke für den Hinweis. Wir entschuldigen uns für den Fehler.
Lieben Gruß aus der Redaktion