Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Toto-JubiläumDer verrückteste Toto-Tipp in 70 Jahren

Heute vor 70 Jahren wurde die erste Toto-Runde gespielt. Die Geschichte des „Zwölfers“ zeigt aber auch, wie der Alltag der Menschen von der Digitalisierung durchdrungen wurde.

So wurden die ersten Toto-Scheine ausgewertet
So wurden die ersten Toto-Scheine ausgewertet © Österreichische Lotterien
 

Es wuselte in den Räumlichkeiten der Wiener Postsparkasse vor genau 70 Jahren, als an diesem 23. Oktober 1949 erstmals in der Republik auf Sportergebnisse gewettet werden konnte. Toto hieß der neue Spielspaß, 15 Kasterl konnte man ankreuzen. 1, 2, X. Aber nicht nur Fußball war im Programm. Auch Handball, Wasserball, Radball, Hockey, Box- und Ringkämpfe. Oder der traditionelle Ruder-Achter von Wien nach Linz. Die Spiele 13, 14 und 15 wurden jedoch erst herangezogen, wenn von den ersten zwölf welche ausgefallen waren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.