Artikel versenden

Verwirrung um Xavi: Barcelona dementiert Wechsel

Al-Sadd gab Abgang des Spaniers bekannt, doch die Katalanen wollen laut Medienberichten keine Ablöse zahlen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel