Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vier Monate verletztBarca muss auf Jugend-Juwel Ansu Fati verzichten

Schock für den FC Barcelona. Die Katalanen müssen die nächsten Monate ohne ihren jungen Starspieler Ansu Fati auskommen.

Ansu Fati
Ansu Fati © Joan Monfort
 

Jungstar Ansu Fati wird dem FC Barcelona rund vier Monate fehlen. Der 18-jährige Stürmer habe sich einer Knieoperation unterzogen, wie der spanische Fußball-Großclub am Montag bekannt gab. Fati hatte sich beim 5:2 gegen Betis Sevilla am Wochenende eine schwere Meniskusverletzung im linken Knie zugezogen. Der Teenager hat in dieser Saison in zehn Einsätzen in der Liga und der Champions League fünf Tore geschossen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren