Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Real MadridDie "Königlichen" werden Meister auf dem Trainingsplatz

Sportlich ist Real Madrid die Mannschaft der Stunde in Spanien. Jetzt klemmt es nur mit dem Rasen auf der Großbaustelle Bernabeu.

So wird das neue Bernabeu ausschauen
So wird das neue Bernabeu ausschauen © realmadrid.com
 

Dass Zinedine Zidane beim 1:0-Sieg gegen Espanyol zum Real-Trainer mit den drittmeisten Ligaspielen (nämlich 139) hinter Vicente Del Bosque (153) und Miguel Munoz (424) aufgestiegen ist, dürfte dem Franzosen herzlichst egal sein. Wichtiger waren die drei Punkte und die Tabellenführung. Denn die „Königlichen“ haben es jetzt selbst in der Hand, den ersten Ligatitel seit der Saison 2016/2017 zu holen: zwei Punkte Vorsprung auf Barcelona, das heute gegen Atletico nicht umfallen darf. Bei Punktegleichheit liegen die Madrilenen in der Clasico-Bilanz (0:0 bzw. 2:0) voran.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.