Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Southampton nimmt sich Donald Trump zum Vorbild

Erstmals in der Klubgeschichte lacht Southampton von der Tabellenspitze der Premier League. Trainer Ralph Hasenhüttl freut sich für die Fans. Zudem erlaubte sich der Klub auf Twitter einen Scherz, den man sich von Donald Trump, der das im Gegensatz ernst meint, abgeschaut hat.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel