AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Petr CechFußball-Torwartlegende wird Eishockeyspieler

Der tschechische Ex-Keeper Petr Cech wird in Englands vierter Liga Eishockeytorhüter. Der 37-Jährige Chelsea-Sportdirektor erfüllt sich damit einen Jugendtraum.

Petr Chech wechselt die Sportart
Petr Chech wechselt die Sportart © (c) APA/AFP/KIRILL KUDRYAVTSEV (KIRILL KUDRYAVTSEV)
 

Gut vier Monate nach seinem Karriereende als Torhüter beim FC Arsenal nach dem verlorenen Europaleague-Finale gegen Chelsea hat Petr Cech eine neue sportliche Betätigung gefunden. Der Tscheche wird am Samstag sein Debüt als Eishockey-Goalie feiern.

Cech unterschrieb einen Vertrag beim Klub Guildford Phoenix, der in der vierten englischen Liga an den Start geht. "Ich hoffe, ich kann dem jungen Team helfen, die Saisonziele zu erreichen und so viele Partien wie möglich zu gewinnen", wird der 37-jährige Cech auf der Club-Homepage zitiert. Nach 20 Jahren als Profi-Fußballer sei es eine wunderbare Erfahrung, nun in der Sportart zu betreiben, die er als Kind schon gespielt habe und die er liebe anzuschauen.

Cech ist tschechischer Rekord-Internationaler und eine Chelsea-Legende. Mit den "Blues" feierte er 2012 mit dem Championsleague-Titel in München den größten Erfolg. Nach seinem Karriereende kehrte er zurück und ist Sportdirektor in London.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren