AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

2:1Entscheidung? Rangers treffen nach Sonnleitner-Foul vom Punkt

Einstand für Didi Kühbauer: Rapid trifft in der Europa League auswärts auf die Glasgow Rangers. Unmittelbar nach dem Führungstor von Berisha (42.) gelang den Gastgebern der Ausgleich, in der 84. Minute sorgte Tavernier vom Elfmeterpunkt wohl für die Vorentscheidung. Hier sind Sie live dabei!

Rapid misst sich mit Glasgow
Rapid misst sich mit Glasgow © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Didi Kühbauer und Rapid Wien sind heute wieder gefordert: Nach dem 2:0-Erfolg gegen Spartak Moskau steigt bei den Glasgow Rangers die zweite Runde der Europa-League-Gruppenphase. Auf diese Elf setzt der Neo-Cheftrainer der Hütteldorfer:

Strebinger; Müldür, Sonnleitner, Barac, Potzmann; Ivan, Schwab, Ljubicic, Berisha; Murg; Pavlovic

Hier geht's zum Liveticker:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren