Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Champions LeagueHistorische Chance für Zadrazil und Wenninger

Mit Sarah Zadrazil und Carina Wenninger haben zwei Österreicherinnen heute (13.30 Uhr) die Chance, erstmals ins Endspiel der Women's Champions League einzuziehen. Sie treffen mit Bayern im Rückspiel auch Chelsea.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sarah Zadrazil (rechts) und die Bayern wollen heute wieder jubeln
Sarah Zadrazil (rechts) und die Bayern wollen heute wieder jubeln © imago images/foto2press
 

Die Ausgangslage ist gut: Die Frauen des FC Bayern München haben das Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea in der Women's Champions League in München mit 2:1 gewonnen. Heute (13.30 Uhr, Sport 1 live) geht es im Rückspiel in London um den ersten Finaleinzug in der Geschichte der Bayern-Frauen. "Wir haben uns eine super Ausgangslage geschaffen. Es war aber ein enges Spiel und man hat gesehen, dass Chelsea eine super Mannschaft hat. Ich bin trotzdem guter Dinge, dass wir ins Finale einziehen, auch, wenn es eine schwierige Aufgabe wird", sagt Sarah Zadrazil. Die Offensivspielerin ist neben Carina Wenninger eine von zwei ÖFB-Legionärinnen bei den Bayern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren