Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Deutscher CupBielefeld und HSV blamierten sich in der 1. Runde

Arminia Bielefeld hat sich am Montag bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals verabschiedet.

Lukas Hinterseer
Lukas Hinterseer und sein HSV hatten nichts zu melden © GEPA pictures
 

Der deutsche Fußball-Bundesliga-Aufsteiger kassierte beim Regionalligisten RW Essen eine 0:1-Niederlage. Manuel Prietl spielte bei den Verlierern durch, Christian Gebauer war nicht im Kader.

Dynamo Dresden setzte sich daheim vor rund 10.000 zugelassenen Zuschauern gegen den Hamburger SV (Lukas Hinterseer bis 60.) mit 4:1 durch.

Die Würzburger Kickers verloren vor den Augen von "Head of Flyeralarm Global Soccer" Felix Magath daheim gegen Hannover 2:3.

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren