Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Jordan Torunarigha: "Hautfarbe kann man sich nicht aussuchen"

Jordan Torunarigha erlebte beim Pokalspiel zwischen Schalke 04 und Hertha BSC wahrscheinlich seine schwersten Studien als Profi. Der Herthaner und gebürtige Sachse wurde dabei von Schalke-Fans aufs übelste rassisitisch beleidigt. Auf Instagram gab Torunarigha nun Einblick in seine Gefühlswelt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel