AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Möglicher TransferDortmund an Haaland interessiert? Das sagt Favre

Wechselt Salzburgs Top-Talent Erling Braut Haaland schon diesen Winter in die Deutsche Bundesliga? Bei einer Pressekonferenz gibt sich Dortmund-Trainer Lucien Favre bedeckt.

Haaland (links) im Fokus europäischer Topklubs
Haaland (links) im Fokus europäischer Topklubs © AP
 

Der erst 19-jährige Norweger Erling Braut Haaland hat sich mit grandiosen Leistungen bei Salzburg auf den Wunschzettel vieler europäischer Topklubs geschossen. So soll auch Borussia Dortmund am Stürmertalent interessiert sein. Die Bild-Zeitung berichtete unlängst, dass Haaland für eine Ablöse von 20 Millionen Euro im Winter den Verein verlassen darf.

Auf einer Pressekonferenz mit dem Gerücht konfrontiert, gab sich BVB-Trainer Lucien Favre bedeckt, dementierte das Interesse aber nicht. „Wir wissen alles, aber wir sind wahrscheinlich an mehreren Spielern interessiert. Man weiß, dass es im Winter sehr, sehr schwer ist, einen Transfer zu realisieren“, erklärte der Schweizer.

Auf der Suche nach einem weiteren Stürmer würde die Größe definitiv eine Rolle spielen, verriet Favre zudem. Haaland erfüllt mit einer Körpergröße von 1,94 Meter definitiv dieses Kriterium. Derzeit schwächelt der Angriff der Dortmunder. Während Weltmeister Mario Götze auf dem Abstellgleis steht, laboriert Paco Alcacer nach wie vor an den Folgen einer Verletzung. Haaland hält in der aktuellen Saison wettbewerbsübergreifend bei 27 Toren und sieben Assists in 20 Spielen. 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

joe1406
2
0
Lesenswert?

Ist schon komisch ...

Wenn es für eine Mannschaft unter den Erwartungen läuft, sucht man einen Kicker für den es bei einer anderen Mannschaft super läuft und gibt dafür Millionen aus. Allerdings geht es in 90% der Fälle für beide sportlich (weiter) bergab - für die neue Mannschaft und auch für den Kicker der wechselt. Der einzige Profiteur ist das Bankkonto des Spielers.

Antworten