AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Trainer-Wechsel?Conte soll Kovac bei den Bayern ablösen

Folgt Antonio Conte auf Niko Kovac? Italienische Medien glauben an einen Trainer-Wechsel bei Bayern München.

TOPSHOT-FBL-ENG-PR-WEST HAM-CHELSEA
© APA/AFP/ADRIAN DENNIS
 

Mit einer Meldung auf ihrer Titelseite hat die italienische Zeitung "Corriere dello Sport" für Aufsehen gesorgt: So soll Antonio Conte nämlich als neuer Trainer von Bayern München nach Deutschland wechseln.

Einen Tag nach dem 5:0-Erfolg der Bayern gegen Dortmund hatte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge bei Sky gesagt: "Es gibt keine Job-Garantie bei Bayern München." Niko Kovac steht also wohl vor dem Aus.

Rund zehn Millionen Euro netto jährlich stellt sich Conte als Gehalt vor. Das könnte der deutsche Rekordmeister stemmen, schon Pep Guardiola soll ähnlich viel verdient haben. Was für einen Verbleib von Kovac spricht: Präsident Uli Hoeneß ist ein großer Fan des Trainers.

Mourinho in München

Auch der, wie Conte, derzeit vereinslose Star-Trainer Jose Mourinho wurde gestern in München gesehen. Allerdings handelt es sich um keine Vertragsgespräche bei einem neuen Klub. Der Portugiese war bei Sportartikelhersteller Adidas eingeladen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren