AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Champions LeagueCity besiegt dezimierte Madrilenen mit 2:1, Lyon überrascht gegen Juve

Die Achtelfinal-Hinspiele der Champions League zwischen Real Madrid und Manchester City sowie Olympique Lyon und Juventus Turin versprechen spannende Retourmatches. Während Lyon Juventus überraschend mit 1:0 schlägt, dreht City gegen die Spanier einen 0:1-Pausenrückstand noch um.

lkay Gundogan entehilt Reals Vertediger Dani Carvajal
lkay Gundogan entehilt Reals Vertediger Dani Carvajal © APA/AFP/PIERRE-PHILIPPE MARCOU
 

Lange sah die Ausgangsposition für Real Madrid sehr gut aus. Nach einer mauen ersten Hälfte besorgte Isco nach einer Stunde die 1:0-Führung für die Spanier. Ohne nennenswerte Großchance, ein Schuss von Gabriel Jesus in der ersten Hälfte ausgenommen, konnte City dann ausgleichen. Gabriel Jesus verschaffte sich mit einem leichten Stoß gegen Sergio Ramos den entscheidenden Vorteil im Kopfballduell und stellte auf 1:1. Trotz der Proteste der Madrilenen wurde der Treffer gegeben.

Für Real kam es schließlich noch bitterer. Dem 2:1-Führungstreffer von Kevin De Bruyne vom Elfmeterpunkt folgte ein Platzverweis gegen Sergio Ramos. Der Innenverteidiger vom weißen Ballett musste vorzeitig unter die Dusche, nachdem er Gabriel Jesus, der allein auf das Tor von Tibaut Courtois zugestürmt war, stoppte. Ob der Kontakt des Spaniers wirklich für eine rote Karte ausreichend war, ist jedoch fraglich. In den Schlussminuten war die Elf von Pep Guardiola dem 3:1 sogar näher als die Zidane-Truppe dem Ausgleich, verpasste jedoch eine noch komfortablere Ausgangsposition für das Rückspiel.

Im Parallelspiel schockte Olympique Lyon den Favoriten aus Italien. Die Franzosen gewannen das Duell mit der "alten Dame" rund um Superstar Cristiano Ronaldo mit 1:0. Mann des Spiels war dabei Lucas Tousart, der nach 31 Minuten das Goldtor besorgte. Die 22-jährige Leihgabe von Hertha BSC Berlin erzielte in ihrem 14. Spiel in der Champions League ihr erstes Tor.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.