AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VideoSo motivierte Jesse Marsch Salzburgs Spieler in der Pause

Nach einem 0:3-Rückstand kämpfte sich Salzburg in Liverpool kurzfristig zurück. Wohl auch, weil Trainer Jesse Marsch in der Halbzeit die richtigen Worte fand.

Jesse Marsch
© GEPA pictures
 

Zwar hat der FC Salzburg im Champions-League-Spiele bei Liverpool 3:4 verloren, dennoch können die "Bullen" stolz auf sich sein.

Vor allem auch deshalb, weil sie nach einem 0:3-Rückstand auf 3:3 stellten, ehe die Briten das entscheidende Tor erzielten. In der Halbzeit motivierte Trainer Jesse Marsch seine Spieler emotional, wie ein Video von den Salzburgern zeigt:

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.