Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nations LeagueDeutschland gewann erstmals nach 326 Tagen

In der Ukraine feierte Deutschland den ersten Sieg seit einer gefühlten Ewigkeit. Die DFB-Nationalmannschaft siegte mit 2:1.

Deutschland siegte in der Ukraine
Deutschland siegte in der Ukraine © AP
 

In Gruppe A4 der Nations League ist Deutschland nach einem 2:1 in der Ukraine an den Gastgebern in der Tabelle vorbeigezogen und liegt nun auf Platz zwei. Matthias Ginter (20.) und Leon Goretzka (49.) trafen für die Mannschaft von Joachim Löw, die erstmals seit 326 Tagen gewann. Malinovskiy gelang per Elfer der Anschlusstreffer (76.). Tabellenführer ist weiter Spanien, das die Schweiz 1:0 besiegte – Oyarzabal traf nach 14 Minuten.

England und Belgien bestreiten am Sonntag (18 Uhr. DAZN) das Topspiel des Abends. Belgiens Superstar Kevin de Bruyne, der bei Manchester City die Fäden zieht, darf neben sportlichen Erfolgen auch finanziell auf noch größere Sprünge hoffen. Wie Medien berichten, soll der 29-Jährige seinen Vertrag bei den „Citizens“ vorzeitig verlängern und dafür 330.000 Euro kassieren – pro Woche.

Kommentare (2)

Kommentieren
Charly911
2
3
Lesenswert?

Super Leistung

Muss man wircklich anerkennen diesen haushohen Sieg gegen die besten der Welt.

einmischer
0
0
Lesenswert?

Charly911

???