Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auf MadeiraEinbruch bei Fußball-Star Ronaldo - Trikot gestohlen

Für ein Trikot von Cristiano Ronaldo würde so mancher Fußballfan wohl so einiges tun. Einer hat den Bogen jedoch deutlich überspannt und ist beim mehrfachen Weltfußballer eingebrochen.

CR7 wurde während der Länderspielvorbereitung bestohlen
CR7 wurde während der Länderspielvorbereitung bestohlen © AP
 

Ein signiertes Juventus-Trikot im Wert von rund 200 Euro und einige kleinere Wertgegenstände hat ein Einbrecher aus der Villa von Portugals Fußball-Star Cristiano Ronaldo auf Madeira gestohlen. Der Raub dürfte sich für den Täter nicht ausgezahlt haben. Wie die Tageszeitung "Diario de Noticias" (Donnerstag-Ausgabe) berichtete, wurde der Dieb von der Polizei aufgrund von Videoaufnahmen bereits identifiziert. Nach ihm wurde gefahndet.

Ronaldo stammt von Madeira. Der Vorfall ereignete sich dem Bericht zufolge am Mittwochvormittag, der Dieb gelangte über eine geöffnete Garage in das Haus. Ein Familienmitglied soll ihn aber bei der Tat ertappt und die Polizei gerufen haben. Der Profi von Juventus Turin befand sich zu diesem Zeitpunkt mit der Nationalmannschaft in Vorbereitung auf das Freundschaftsspiel gegen Spanien (0:0).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren