Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FußballerInters Lukaku zum besten Spieler der EL-Saison 19/20 gekürt

Die UEFA hat Inters Stürmer Romelu Lukaku als besten Spieler der vergangenen Europa-League-Saison ausgezeichnet.

Romelu Lukaku
Romelu Lukaku © AFP
 

Torjäger Romelo Lukaku von Inter Mailand ist zum besten Spieler der Europa League in der abgelaufenen Saison gewählt worden. Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Freitag am Rande der Auslosung für die Gruppenphase der neuen Spielzeit in Nyon bekannt. Der 27-jährige Nationalspieler aus Belgien erzielte auf dem Weg ins Finale sieben Tore in sechs Spielen für die Italiener.

Lukaku traf in insgesamt elf Europa-League-Spielen nacheinander und stellte damit einen Rekord auf. Inter unterlag im Endspiel beim Finalturnier in Nordrhein-Westfalen 2:3 gegen den FC Sevilla. Dabei erzielte Lukaku das früheste Endspiel-Tor in der Geschichte des Wettbewerbs, allerdings auch ein Eigentor.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren